jobs 2018-03-21T13:25:17+00:00

Ein Job. Wie kein anderer.

98 % der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen Ihr Potenzial im Social Media Bereich nicht aus. Bis jetzt. Wir sind eines der erfolgreichsten Social Media Unternehmen, das sich auf den Auf- und Ausbau von Social Media Channels von Unternehmen spezialisiert hat. ado betreut selbstständig und professionell Facebook, Instagram, YouTube & Co. für seine Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz  – stets mit dem Ziel, das Maximum für den User herauszuholen. Aufgrund unseres rasanten Wachstums suchen wir jetzt genau Dich.

Jeglichen Unternehmen den Aufstieg in die Digitalisierung ermöglichen und eine gesamte Branche revolutionieren? Werde jetzt Teil des ado Teams und löse mit uns gemeinsam die Herausforderungen der New Economy. Gemeinsam bringen wir die Social Media Channels unserer Kunden zum Abheben!

Social Media Expert! (m/w)

Was dich auszeichnet.

  • Digitale Native, der/die hands-on Erfahrung mit sämtlichen aktuell relevanten Social Media Plattformen (Facebook, Instagram, YouTube, etc.) hat und sie auch privat aktiv nutzt
  • Exzellente Kenntnisse der Online- & Social-Media-Landschaft
  • Erfahrung mit Community Management, Interaktion und User Engagement (z.B. Gewinnspiele, Aktionen, etc.)
  • Sprachliche Sicherheit sowie gute Englisch-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Rechtschreibfähigkeiten
  • Adobe InDesign- und Photoshop Erfahrung von großem Vorteil

Aufgaben, die Spaß machen.

  • Selbstständiges Betreuen von mehreren Social Media Kanälen inklusive Beantwortung von User-Anfragen und Abstimmungen mit deinen Kunden
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Social-Media-Kampagnen jeder Art. Sei kreativ!
  • Erstellen von Content- und Redaktionsplänen durch verschiedene Tools, detaillierte Kampagnenreports und Präsentationen für deine Kunden
  • Setze deine eigenen Ideen für renommierte Unternehmen aus Österreich und Deutschland um

Bei ado wird Leistung immer adäquat belohnt. Das Bruttojahresgehalt beginnt bei 35.000 EUR auf Basis Vollzeit plus attraktiver, leistungsorientierter Erfolgsprovision.

Webdeveloper, oder noch besser Web-Genies gesucht! (m/w)

Du baust uns neue Websites und fühlst dich in der Welt der unendlichen Code-Zeilen wohl? Das machst du mit Freude, Hingabe und Leidenschaft? Du erstellst in unserem Team Umsetzungspläne und kümmerst dich eigenverantwortlich um die Umsetzung?

Was dich auszeichnet.

  • WordPress Theme Development
  • WordPress Plug-in Development
  • WordPress Multisite
  • PHP + MySql
  • HTML + CSS + java script + JSON
  • OOP, MVC, Versionierung,
  • jQuery, SASS/SCSS

Nice to have.

  • Onpage SEO
  • Teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und kundenorientierte Denkweise
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse

Bei ado wird Leistung immer adäquat belohnt. Das Bruttojahresgehalt beginnt bei 40.000 EUR auf Basis Vollzeit plus attraktiver, leistungsorientierter Erfolgsprovision.

Grafiker (m/w)

Bei der Erstellung von Diagrammen und Infografiken treiben dich Kreativität und Neugierde an. Du kannst abstrakt denken und schaffst es locker, komplexe Inhalte in verständliche und ansprechende Grafiken zu verwandeln. Du bist im bei der Gestaltung fürs Web sattelfest und kannst auch mit WordPress umgehen.

Was dich erwartet.

  • Selbstständige Konzeption und Gestaltung Layouts & Online-Content unter Einhaltung von CI-Richtlinien
  • Druckdatenaufbereitung
  • Ständiger Austausch mit den Kunden sowie den Social Media Betreuern
  • Webdesign & Draft-Erstellung
  • Newsletter Marketing mit Mail Designer Pro & Mailchimp
  • Website & Online-Shop Betreuung

Was dich auszeichnet.

  • Abgeschlossene grafische Ausbildung mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Grafik-Programmen (InDesign, Photoshop, Illustrator, Acrobat, etc.)
  • Gespür für Corporate Design des Kunden
  • Teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und kundenorientierte Denkweise
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse

Bei ado wird Leistung immer adäquat belohnt. Das Bruttojahresgehalt beginnt bei 35.000 EUR auf Basis Vollzeit plus attraktiver, leistungsorientierter Erfolgsprovision.

Wir suchen sowohl in Graz als auch in München nach neuen Mitarbeitern.

Du bist jemand, der Herausforderungen sofort angeht? Perfekt! Schreibe uns warum ado auf dich gewartet hat. Schick uns dazu auch Arbeitsproben, Projektbeispiele oder Referenzen.

Wir freuen uns auf Dich. ado and out.

Bewirb dich jetzt: ado@ado.group

Facebook

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram
  • So ist es! 😁 #ado #adosocialmedia #austria

    adosocialmedia: "So ist es! 😁

#ado #adosocialmedia #austria"
    39
    0
  • Die Social Media Plattform Google+ war im Jahr 2011 als potenzielle Antwort des Milliardenkonzerns Google auf Facebook an den Start gegangen. Alle gewohnten Möglichkeiten, die wir schon damals vom blauen Riesen kannten, wurden für Google+ adaptiert. Doch wie steht es um Google+ heute? Lest es in dem Blog in unserer Bio. #ado #adosocialmedia #socialmediablog #blog

    adosocialmedia: "Die Social Media Plattform Google+ war im Jahr 2011 als potenzielle Antwort des Milliardenkonzerns Google auf Facebook an den Start gegangen. Alle gewohnten Möglichkeiten, die wir schon damals vom blauen Riesen kannten, wurden für Google+ adaptiert.

Doch wie steht es um Google+ heute? Lest es in dem Blog in unserer Bio.

#ado #adosocialmedia #socialmediablog #blog"
    45
    3
  • Du willst als Experte im Internet auftreten? Dann gib Gas und spare nicht mit deinen Informationen - Expertenstatus erhältst du nur, wenn du wertvolle Dinge preisgibst. #ado #socialmedia #hype #SozialeMedien

    adosocialmedia: "Du willst als Experte im Internet auftreten? Dann gib Gas und spare nicht mit deinen Informationen - Expertenstatus erhältst du nur, wenn du wertvolle Dinge preisgibst.

#ado #socialmedia #hype #SozialeMedien"
    46
    2
  • Wer Social Media sagt, muss auch Facebook, Instagram, Youtube, Twitter und Co. sagen. Doch diese Platzhirsche haben nicht schon immer den sozialen Teil des Internets beherrscht. Wie in jeder Branche gibt es auch hier längst vergessene Vorreiter. 📉 #ado #socialmedia #blog #adosocialmedia

    adosocialmedia: "Wer Social Media sagt, muss auch Facebook, Instagram, Youtube, Twitter und Co. sagen.

Doch diese Platzhirsche haben nicht schon immer den sozialen Teil des Internets beherrscht. Wie in jeder Branche gibt es auch hier längst vergessene Vorreiter. 📉

#ado #socialmedia #blog #adosocialmedia"
    33
    3
  • Ihn machte der Social Media Hype groß und er wusste den Hype perfekt zu nutzen. Erkennt ihr die gesuchte Person? 😎 . . . . Tipp: Sein echter Name lautet: Nusret Gökçe. #ado #socialmedia #hype #SozialeMedien

    adosocialmedia: "Ihn machte der Social Media Hype groß und er wusste den Hype perfekt zu nutzen. Erkennt ihr die gesuchte Person? 😎 .
.
.
.

Tipp: Sein echter Name lautet: Nusret Gökçe.

#ado #socialmedia #hype #SozialeMedien"
    30
    1
  • Im April hat der Social-Media-Riese die App „Facebook Local“ herausgebracht, die sich auf Freizeitaktivitäten spezialisiert hat. Das heißt die App fokussiert Events, Aktivitäten und insbesondere auch Lokalitäten wie Restaurants, Bars oder Cafes – im Endeffekt jegliche Orte, an denen man gerne Zeit verbringt. Der Link dazu ist wie immer in unserer Bio. #adosocialmedia #ado #socialblog #socialmediablog

    adosocialmedia: "Im April hat der Social-Media-Riese die App „Facebook Local“ herausgebracht, die sich auf Freizeitaktivitäten spezialisiert hat.

Das heißt die App fokussiert Events, Aktivitäten und insbesondere auch Lokalitäten wie Restaurants, Bars oder Cafes – im Endeffekt jegliche Orte, an denen man gerne Zeit verbringt. Der Link dazu ist wie immer in unserer Bio.

#adosocialmedia #ado #socialblog #socialmediablog"
    36
    1
  • Der Kunde ist König! Und demnach sollte auch das Marketing ausgerichtet werden. #ado #socialmedia #hype #SozialeMedien

    adosocialmedia: "Der Kunde ist König! Und demnach sollte auch das Marketing ausgerichtet werden.

#ado #socialmedia #hype #SozialeMedien"
    41
    2
  • Alle drei Monate veröffentlicht Facebook im Börsenbericht die aktuellen weltweiten Nutzerzahlen zu Facebook, Instagram und WhatsApp. 🖥️ Zusätzlich sind darin interessante Statistiken rund um die Nutzung diverser Features sowie Infos zum jeweiligen Umsatz der Social Media Plattform enthalten. 📉 Den Link findet ihr in unserer Bio! #adosocialmedia #ado #socialblog #socialmediablog

    adosocialmedia: "Alle drei Monate veröffentlicht Facebook im Börsenbericht die aktuellen weltweiten Nutzerzahlen zu Facebook, Instagram und WhatsApp. 🖥️ Zusätzlich sind darin interessante Statistiken rund um die Nutzung diverser Features sowie Infos zum jeweiligen Umsatz der Social Media Plattform enthalten. 📉 Den Link findet ihr in unserer Bio!

#adosocialmedia #ado #socialblog #socialmediablog"
    66
    3
  • Könnt ihr euch noch daran erinnern? 😂 Bis heute weiß man noch nicht, warum die Katzen so viel Angst vor den Gurken haben. 🥒 #ado #socialmedia #hype #SozialeMedien 😂😂

    adosocialmedia: "Könnt ihr euch noch daran erinnern? 😂

Bis heute weiß man noch nicht, warum die Katzen so viel Angst vor den Gurken haben. 🥒

#ado #socialmedia #hype #SozialeMedien
😂😂"
    167
    2
  • Den ersten Teil über die Raute kennt ihr nun, aber einen klein Teil hatten wir euch noch verschwiegen. 😉 Im neuen Blogartikel findet ihr die Antworten auf die restlichen Fragen! Link ist in der Bio! #ado #socialmedia #hype #SozialeMedien

    adosocialmedia: "Den ersten Teil über die Raute kennt ihr nun, aber einen klein Teil hatten wir euch noch verschwiegen. 😉
Im neuen Blogartikel findet ihr die Antworten auf die restlichen Fragen!
Link ist in der Bio!

#ado #socialmedia #hype #SozialeMedien"
    58
    1