Kennzahlen 1×1

„Online Marketing ist die Gegenwart und die Zukunft.“ „Eine Anzeige im Internet ist effizienter als eine Printanzeige.“ Solche und noch weitere Aussagen habt ihr sicher schon einmal gehört. Selbst wir ertappen uns oft dabei, das Online Marketing pauschal in den Himmel zu preisen. Doch warum ist es so lobenswert? Was ist der größte Vorteil des Online Marketings?

Richtig, es ist unter anderem die Messbarkeit der Ergebnisse. Bei einer Printanzeige in einer Tageszeitung kann ich herausfinden, wie viele Abonnenten es gibt, wie hoch die Auflage der Zeitung ist und ob die Zielgruppe der Zeitung ungefähr zu meiner Zielgruppe passt. Aber ich kann nicht feststellen, ob die Zielgruppe wirklich meine Anzeige gesehen hat bzw. ob meine potenziellen Kunden durch die Anzeige auf meine Webseite gegangen sind, etwas gekauft haben kurz gesagt eine Aktion durchgeführt haben. Hingegen gibt es im Online Marketing eine Vielzahl von Kennzahlen, an denen du den Erfolg messen kannst. Je nach Bereich (Website, Google, E-Mail, usw.) sind andere Kennzahlen zu beachten. Jedoch wollen wir die grundlegendsten KPIs und deren Bedeutung hier präsentieren:

1. Anzahl der Conversions

Als Conversion wird die erfolgreiche Durchführung einer Aktion bezeichnet. Die Anzahl der Conversions zeigt dir folglich, wie viele Aktionen (z.B. Kaufabschlüsse, Newsletteranmeldungen, Klick auf gewisse Inhalte, usw.) von Kunden durchgeführt wurden.

2. Conversion Rate

Bei dieser Kennzahl werden die getätigten Käufe in Relation zu den Besuchern der Website gesetzt, indem die Conversions durch die Besucher dividiert und mit 100 multipliziert. Je höher der Prozentsatz ist, desto besser.

3. Cost per Action (CPA)

Die Gesamtkosten einer Werbeaktion werden den erfassten Conversions gegenübergestellt. Somit kannst du erkennen, wie viel dich eine Aktion eines potenziellen Kunden kostet und über die Effizienz deiner Anzeige entscheiden.

4. Click-Through-Rate (CTR)

Diese Kennzahl definiert das Verhältnis von Klicks auf eine Anzeige zur Gesamtanzahl der angezeigten Impressions (Die Anzahl der gesamten Aufrufe der jeweiligen Anzeige). Bei beispielsweise 1000 angezeigten Bannern und 30 Klicks beträgt die CTR 3%.

5. Return on Investment (ROI)

Der ROI stellt eine der wichtigsten Kennzahlen in der Wirtschaft dar. Hierbei wird das eingesetzte Kapitel in Relation zum Gewinn gesetzt. Der Wert sollte deshalb immer über eins – besser deutlich darüber – liegen, ansonsten war die Werbemaßnahme nicht erfolgreich, da sie mehr gekostet hat, als erwirtschaftet.

6. Return on Adspend (ROAS)

Ähnlich wie der ROI bezieht sich die Kennzahl ROAS auf den wirtschaftlichen Erfolg der Werbung. Hierbei wird aber nur die einzelne Anzeige berücksichtigt. Das heißt, es wird der erwirtschaftete Gewinn einer Anzeige in Relation zu den eingesetzten Werbekosten gesetzt. Ist diese Zahl negativ, dann war die Anzeige wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Das waren die wichtigsten Kennzahlen kurz vorgestellt. Natürlich ist der Erfolg einer Werbekampagne immer auch abhängig vom gewünschten Ziel und dem vorhandenen Budget dafür. Abgesehen davon gibt es noch einige weitere Faktoren, die eine Rolle spielen. Falls deine Kennzahlen sich jedoch jenseits von Gut befinden und du nicht wirklich einen Grund dafür finden kannst, dann darfst, kannst und solltest du dir Hilfe holen.

By |2018-11-23T13:53:56+00:00November 14th, 2018|

Facebook

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram
  • win friends. influence people. #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "win friends. influence people.

#ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    6
    0
  • Gute Nachrichten, oder? #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "Gute Nachrichten, oder?

#ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    25
    0
  • Auch dieser Hai hat bereits einen Hype ausgelöst 😅 #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "Auch dieser Hai hat bereits einen Hype ausgelöst 😅

#ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    49
    1
  • Das ist mal ein Fakt, der sich sehen lässt. So viel zum Thema "Meine Zielgruppe ist nicht auf den sozialen Medien." #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "Das ist mal ein Fakt, der sich sehen lässt. So viel zum Thema "Meine Zielgruppe ist nicht auf den sozialen Medien." #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    31
    2
  • Heutzutage läuft alles über das Internet – und worauf stößt man, um sich über Firmen zu infromieren? #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "Heutzutage läuft alles über das Internet – und worauf stößt man, um sich über Firmen zu infromieren?

#ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    42
    1
  • Schonmal was von Neuromarketing gehört? Im neuen Blog dreht sich alles darum. Link ist in der Bio. #ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz

    adosocialmedia: "Schonmal was von Neuromarketing gehört? Im neuen Blog dreht sich alles darum. Link ist in der Bio.

#ado #adosocialmedia #makeyourfeedgreatagain #graz"
    43
    1
  • Und wer kann so einem süßen Hundeblick schon widerstehen? 😍 #ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain

    adosocialmedia: "Und wer kann so einem süßen Hundeblick schon widerstehen? 😍

#ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain"
    70
    0
  • 📍📍📍 #ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain

    adosocialmedia: "📍📍📍 #ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain"
    49
    0
  • Krass! Selbst uns erschrecken diese Zahlen Tag für Tag aufs Neue. 📱 #ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain

    adosocialmedia: "Krass! Selbst uns erschrecken diese Zahlen Tag für Tag aufs Neue. 📱

#ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain"
    42
    5
  • Um dem Kunden etwas verkaufen zu können, muss man sich zuerst damit auseinandersetzen, warum er dein Produkt kauft. #ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain

    adosocialmedia: "Um dem Kunden etwas verkaufen zu können, muss man sich zuerst damit auseinandersetzen, warum er dein Produkt kauft.

#ado #adosocialmedia #feed #makeyourfeedgreatagain"
    59
    5